blättern  >
Die Geschichte von

Martin H.

vom 09.01.2012
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Verein SSC Mastholte
Funktion Übungsleiter

Neubürger-Integration

Die Eingliederung von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte geschieht in unserer Gesellschaft tagtäglich allerorten; manchmal könnte diese schneller gelingen. Doch Integration braucht Zeit - Menschen brauchen Zeit. Integrative Schritte werden gegangen in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Sprache, Bildung, ... . Gerade wir Sportler können einen wichtigen Beitrag leisten. Und weil ich schon immer interessiert war an Menschen und ihrer persönlichen Geschichte habe ich meine zahlreichen Kontakte und Begegnungen mit Leuten aus anderen Regionen unseres Landes und der Welt genutzt, um diese Menschen näher kennen zu lernen und meine Zeit mit ihnen zu verbringen: Heute animierte ich eine türkische junge Frau mit Behinderungen, ihre Heimat näher kennen zu lernen und bald eine Kanupaddeltour mit mir zu unternehmen, erst gestern war ich mit einem iranischen Asylbewerber beim Schwimmen oder am vergangenen Sonntag fuhr ich mit einer Studentin aus Moldova, eine Dame aus Russland und einem Kurden zum Schlittschuhlaufen. Bald wollen wir mit einer jungen türkischen Muslimin in den Skiurlaub fahren. Die ersten Übungen für das Sportabzeichen habe ich mit meinen ausländischen Mitbürgern bereits abgelegt. Zu einem Fest anlässlich meines runden Geburtstages (ein ganztägiges Sportfest) werden viele Freunde und Bekannte mit Zuwanderungsgeschichte von nah und fern kommen. ... Das ehrenamtliche Engagement von uns Sportlern ist sehr wertvoll, hilft es doch mit bei Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte: gesellschaftliche Teilhabe, sportliche Betätigung, persönliche Anerkennung, heimatliche Erlebnisse, ... Das alles leisten unzählige ehrenamtlich Aktive tagtäglich. Immer wieder erfahre ich von solch guten Entwicklungen und bin erfreut, wie gut uns diese wichtige Integrationsaufgabe im Sport gelingt. Respekt, Anerkennung und mein Dankeschön allen Engagierten.

Ehrenamt im Sport - einfach nur gut!

Bewerten Sie diese Geschichte

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Ehre wem Ehre gebührt

Jedes Jahr gibt es zahlreiche regionale oder überregionale Veranstaltungen zu Ehren des Ehrenamts. Fragen Sie Ihre Vereine oder Sportverbände!

Danke Physiotherapeut,...

…dass du die Jungs & Mädels schnell wieder fit machst.

Impressum